Freitag, 15 Dezember 2017

Biogasanlage

Unsere Biogasanlage besitzt 280 KW.
Besonderheit hierbei ist, dass die Biogasanlage eine der wenigen in Deutschland vorhandenen Bio – Biogasanlage ist. Somit ist es möglich die Anlage auch mit konventionellen Futter zu betreiben. Lediglich bei der Beschickung von Mais (max. 25% der täglichen Ration) gibt es Einschränkungen. Die Anlage vom Betrieb nicht abzukoppeln war sehr wichtig für uns da wir sonst keine Nährstoffzufuhr auf unseren Bio – Böden hätten.
Rund 70 ha Mais, 40-60 ha GPS, 30-50 ha Gras, ca. 4ha Zuckerrüben und 1300 Tonnen Mist  von insgesamt 4 Betrieben wird der Anlage jährlich zugeführt.  Der tägliche Bedarf an Futter schwankt je nach Energiegehalt zwischen 12 und 18 Tonnen.